PM: Aktionswoche und Sommerfest in der Siebenhitze

Vom 28.05. bis 02.06.2018 lädt der im Herbst 2017 neu gegründete Verein „Siebenhitze e.V.“ zu einer Aktionswoche ein. Mit einem vielfältigen Programm aus Workshops, Diskussionen und Kultur will der Verein auf sich und das Haus in der Siebenhitze 51 als Treffpunkt, Kulturstätte und Bildungsangebot aufmerksam machen.“. Am Montag, dem 28.05. startet die Woche 18:00 mit einem Workshop zum Versammlungsrecht. „Versammlungsfreiheit ist eines der wichtigsten Grundrechte, trotzdem gibt es immer wieder Unsicherheiten zu Grenzen und Möglichkeiten, dieses Recht wahrzunehmen. Wie es sich mit dem Versammlungsrecht wirklich verhält und was es mit Beschränkungen und Auflagen auf sich hat, darüber wollen wir aufklären.“ sagt Madlen Wetzel vom Verein „Siebenhitze e.V.“. Dienstag ab 19:00 wird der Film „Im inneren Kreis“ gezeigt. Die Dokumentation beschäftigt sich mit verdeckten Ermittlern in der linken Szene und zeigt, wie teilweise rechtsstaatliche Grenzen von den Ermittlern überschritten werden. Ein Thema, mit dem man sich durchaus auseinander setzen sollte, in Zeiten in denen mit restriktiven Gesetzen immer mehr versucht wird, Sicherheit gegen Freiheit aufzuwiegen. Mit einem Workshop vom Flüchtlingsrat Thüringen gibt es am Mittwoch ab 16:00 Fakten und Zahlen rund um Flucht und Asyl in Thüringen. Am Donnerstag wird es ab 19:00 einen DJ-Workshop geben. „Musik verbindet, bringt Menschen zusammen und überwindet kulturelle Grenzen“ so Marcel Buhlmann. Freitag, den 01.06. gibt es ab 17:00 wieder die „Küche für Alle“. Das regelmäßige Event bringt Menschen zu gesundem und veganem Kochen zusammen und passt damit gut in das offene und integrative Konzept des Vereins. Im Anschluss gibt es noch ein wenig Disco mit Musik der Genres Punk, Indie und Alternative.

Am Samstag ab 14:00 gipfelt die Woche in einem Sommerfest für kleine und große Gäste. Mit Hüpfburg, Beatbox-Workshop, Leckerein, Infoständen und Siebdruck-Workshop wird für alle etwas geboten. Am Abend folgt dann ein kleines Konzert mit den Bands „Wonach Wir Suchen“ und „Black Gaffa“.

„Wir hoffen auf zahlreiche Besucher und Interessierte, die uns und unseren Verein kennen lernen möchten“, so Madlen Wetzel und Marcel Buhlmann abschließend.
Siebenhitze e.